Höch Turm Muotathal

Für das Wochenende war bereits anfangs der Woche sehr gutes Wetter gemeldet worden. So musste ich nicht lange über das Durchführen überlegen. Als Teilnehmer hatten sich nur Brigitte und Ernst angemeldet. Die Tour führte uns ab der Glattalp am linken Seeufer vorbei in Richtung Süd-West Gratausläufer. Die Gratwanderung in Richtung Höch Turm war schon eins A. Der Zustieg am Fusse des Felsen war immer noch mit altem Schnee bedeckt. Wir kamen dennoch sicher zum Einstieg. Wir schlichen uns das Band hoch, auf der Krete konnten wir den schönen Rundblick geniessen. Über den Grat hoch ging es weiter.  Der grosszügige Gipfelbereich ist für die meisten unerwartet und lädt zum verweilen ein. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    f (Sonntag, 09 November 2014 18:40)

    War eine super Tour. Nächste Jahr führe ich dann wieder eine ändliche Tour durch. Dann gehts auf den Hahnen in Engelberg. Aber jetzt freuen wir uns zuerst mal auf den Winter.

trete in Verbindung


Das ist die Offizielle Website vom Ski Club Brunnen.

 

Ski Club Brunnen |Postfach 619 | 6440 Brunnen |6440scb(at)gmail.com

Die Herausgabe unserer Club-Nachrichten wird uns durch die  Gönner ermöglicht. Sie werden Ihnen zur Berücksichtigung empfohlen!