25. Februar 2020
Die Skitürler genossen am ersten Tag Pulverschnee am Lattenhorn. Am zweiten Tag wurden wir beim Anstieg zum Marscholhorn vom Winde verweht. Am dritten Tag gelang eine bärenstarke Tour zum Gipfel des Bärenhorns. Der Schlusstag überraschte mit hohen Temperaturen und einer Nullgradgrenze über 2500m - trotzdem erreichten wir den Wannagrat. Die Schneeschuhfrauen erkundeten die nähere Umgebung von Splügen Hinterrhein und Sufers und machten Erkundungen im Naturpark Beverin Capricorns sowie im...
12. Februar 2020
Die Schneesporttage 2020 für die Brunner Schuljugend standen unter einem guten Stern: Ein Rekord vom 130 teilnehmenden Kindern, immer Schnee (das erste Mal sogar ‚Pulver sehr gut‘), Sonne, angenehme Temperaturen, keine Unfälle und nur glückliche Kinderaugen!
19. Januar 2020
Da auf der Rigi zu wenig Schnee lag, starteten wir am Oberalppass. Das kalte Wetter und die Bise machten aus einer einfachen Einlauftour einen Härtetest für Mensch und Material. Dank Neuschnee und Windverfrachtungen war die Abfahrt nach Tschamut ganz passabel.
10. Dezember 2019
Letzten Sonntag starteten die Wintersportler des Skiclubs Brunnen wie jedes Jahr mit einem Übungstag in die Wintersaison. Das auch auf Anfänger (Ski, Snowboard, Schneeschuhe) zugeschnittene Programm zeigte sich in der Ausschreibung vielfältig: Leichte Aufstiegstour in einfachem Gelände, Kennenlernen des Materials, Umgang mit Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS), -schaufel und -sonde und Fahren im Tiefschnee. Leider musste wegen Schneemangels der Aufstieg von der Ibergeregg zur Sternenegg...
31. August 2019
Start auf dem Urnerboden, mit der Seilbahn zum Fisetengrat, auf Alpinwanderweg zum Gipfel des Gemsfairen / Abstieg zur Claridenhütte. Am zweiten Tag nützte auch der frühe Start nichts - wir wurden zünftig nass und erholten uns in der heimeligen Planurahütte. Der dritte Tag überraschte uns mit einem wunderbaren Sonnenaufgang, gemütliche Überquerung der grossen Gletscherfläche und einem Aufstieg zum Schärhorn im Geröll. Leider waren am Gipfel die Windböen so stark und die Aussicht...
04. Juli 2019
Fünf Tage wanderten wir in einem fast unendlichen Blumenmeer im Valle Maira. Fünf Tage genossen wir die tolle Gastfreundschaft und das feine Essen. Fünf Tage wurden wir beglückt mit schönem Sommerwetter, anfangs mit Sicht bis in die Poebene (Sonnenaufgang: Blick von San Martino inferiore bis Dronero / Cuneo).
04. April 2019
Anreise via Leukerbad - Gemmipass: erstes Tourenziel Daubenhorn mit Blick auf die Lämmerenhütte. Am zweiten Tag machen wir eine Rundtour via Rothorn (mit Seil-Event) - Plaine Morte zum Westgipfel des Wildstrubel - tolle Pulverschnee Abfahrt zurück zur Hütte. Am dritten Tag besteigen wir den Wildstrubel Mittelgipfel und geniessen über 2000m Abfahrt nach Lenk.
19. März 2019
Skitourenziele und Schneeschuhtouren um Splügen: Schollenhorn-Vorgipfel oder bärenstarke Schneeschuhtour, Hinterrhein - Chilchalphorn 3000m, vom Winde verweht auf dem Weg zum Splügenpass oder ausgedehnte Schneeschuhtour nach Sufers, Abschlusstour Guggermüll.
03. Februar 2019
Start in Ibach mit dem Bus nach Vitznau und dann mit der Seilbahn nach Hinterbergen - Aufstieg durch eine märchenhafte Winterlandschaft zur Rigi Scheidegg - Viiil Schnee von oben und unter den Füssen - Aufwärmen im Berggasthaus Rigi Scheidegg - tolle aber anstengende Abfahrt via Gätterli nach Lauerz. 4 hardcore Skitürler genossen eine zauberhafte Skitour.
27. November 2018
Am Samstag, 10. November folgten 150 Mitglieder der Einladung zur Jubiläums-Generalversammlung ins Hotel Waldstätterhof. Bei einem reichhaltigen Apéro im Rütlisaal begrüsste Präsidentin Elsbeth Cuba die Anwesenden mit einem kurzen Rückblick bis in die Gründungsjahre. Gemeindepräsidentin Irène May überbrachte die Grüsse aus dem Gemeinderat. Sie habe als Vereinsmitglied während den 25 Jahren viel für sich gelernt, und das könne sie heute auch als Gemeindepräsidentin nutzen. Gipfel...

Mehr anzeigen