Aktuelle Infos

Coronavirus - Alle Aktivitäten des SCB bleiben im Moment bis und mit 7. Juni 2020 abgesagt.

 

Update Dienstag, 12. Mai 2020

 

Liebe Vereinsmitglieder

 

Der Vorstand hat sich gestern Abend in einer Video-Sitzung vertieft mit den Lockerungen der 2. Etappe und den sich daraus theoretisch ergebenden Möglichkeiten befasst. Die Lockerungen der 2. Etappe sind aus seiner Sicht in erster Linie wichtig für die Wirtschaft und bergen die Gefahr, dass die Infektionen wieder zunehmen. Dies sehen wir erst in rund 14 Tagen. Der SCB bietet ein Freizeitangebot an, welches nicht zwingend aktiviert werden muss. Unsere Mitglieder können ihre Sportart auch ohne SCB-Angebot ausführen. Wir möchten als Verein mithelfen, das Risiko einer zweiten Welle zu möglichst tief zu halten. 

 

Aus diesen Gründen hat der Vorstand den 'politischen' Entscheid getroffen, dass es dabei bleiben soll, dass alle Aktivitäten des SCB bis und mit 7. Juni 2020 ruhen. Damit will der Club Verantwortung mittragen und die langsame Rückkehr zur neuen Normalität annehmen.

 

Weiteres Vorgehen:

Am 27. Mai 2020 wird der Bundesrat über die 3. Etappe informieren. Während Pfingsten werden die neusten Schutzkonzepte der Ver-bände erstellt, an welchen wir uns orientieren können.  Der Vorstand wird sich am Mittwoch, 3. Juni 2020, wieder besprechen und entscheiden, wie die bzw. welche Aktivitäten im SCB nach dem 8. Juni 2020 wieder aufgenommen werden können.

 

Für Fragen stehen Elsbeth Cuba (Präsidentin), Markus Richner (Tourenwesen) oder Gregor Boesiger (Medien) zur Verfügung.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis. Bleibt gesund!

 

Der Vorstand

 

 

Termine

Hier werden die nächsten Anlässe aufgeführt. Für nähere Infos bitte auf Anlass klicken. Um eine grössere Darstellung zu bekommen in der Navigation auf Kalender gehen.

 

 

 

 



Skitourentage Splügen

 

Die Skitürler genossen am ersten Tag Pulverschnee am Lattenhorn. Am zweiten Tag wurden wir beim Anstieg zum Marscholhorn vom Winde verweht. Am dritten Tag gelang eine bärenstarke Tour zum Gipfel des Bärenhorns. Der Schlusstag überraschte mit hohen Temperaturen und einer Nullgradgrenze über 2500m - trotzdem erreichten wir den Wannagrat.

Die Schneeschuhfrauen erkundeten die nähere Umgebung von Splügen Hinterrhein und Sufers und machten Erkundungen im Naturpark Beverin Capricorns sowie im Averstal. 

0 Kommentare

Schneesporttage 2020 mit Rekordbeteiligung UND Schnee!

Die Schneesporttage 2020 für die Brunner Schuljugend standen unter einem guten Stern: Ein Rekord vom 130 teilnehmenden Kindern, immer Schnee (das erste Mal sogar ‚Pulver sehr gut‘), Sonne, angenehme Temperaturen, keine Unfälle und nur glückliche Kinderaugen!

1 Kommentare

Skitour Pazolastock


Da auf der Rigi zu wenig Schnee lag, starteten wir am Oberalppass. Das kalte Wetter und die Bise machten aus einer einfachen Einlauftour einen Härtetest für Mensch und Material. Dank Neuschnee und Windverfrachtungen war die Abfahrt nach Tschamut ganz passabel. 

 

0 Kommentare