Aktuelle Infos 


Corona-Update vom 13. Januar 2021

 

Der Bundesrat hat heute 13. Januar 2021 neue Vorschriften erlassen. Auf den Betrieb des SCB haben diese - ausser der Dauer - keinen zusätzlichen Einfluss.

 

Die Aktivitäten des SCB dürfen bis und mit mindestens 28. Februar 2021 weiterhin nur noch in einer Gruppengrösse von maximal 5 Personen (1 LeiterIn plus maximal 4 Teil-nehmerInnen) durchgeführt werden.

 

Es gelten für alle Aktivitäten sowohl die Vorgaben des Bundes, der Kantone und unser Schutzkonzept. JedeR TeilnehmerIn hat sich vorgängig eigenverantwortlich über die Massnahmen im bereisten Gebiet zu informieren.

 

Der Vorstand behält die weitere Entwicklung im Auge.

 

"Bliibid gsund"!


LVS-Ausbildung

 

Leider musste die Angewöhnungstour mit LVS-Übung vom 05. resp. 28. Dezember 2020 wegen des Wetters resp. der Corona-Situation abgesagt werden. 

In der Rubrik "ÜBER UNS - Wissen" findet Ihr die Video-Anleitungen zum Gebrauch der LVS Mammut BARRYVOX und BARRYVOX S sowie eine Checkliste für LVS-Übungen. Wir empfehlen Euch diese Unterlagen zum Selbststudium.


Die Schneesportkurse 2021 finden nicht statt

 

Liebe Schulkinder, Eltern, Lehrpersonen, Leitungspersonen und Unterstützer

 

Mit Bedauern müssen wir Euch mitteilen, dass der Skiclub Brunnen die beliebten Schneesportkurse im Januar 2021 auf dem Stoos nicht durchführen wird. Die aktuelle Covid-Situation und die damit verbundenen unsicheren Entwicklungen und Auflagen haben uns dazu bewogen. Wir sind jedoch zuversichtlich und motiviert, damit wir dieses Angebot im Jahr 2022 wieder in unser Programm aufnehmen können. 

 

Im Namen des Skiclubs Brunnen wünschen wir allen gute Gesundheit, ein schönes Weihnachtsfest und für das Neue Jahr nur das Beste!

 

Elsbeth Cuba, Präsidentin


Verbindliches Corona-Schutzkonzept des SCB 

 

Für die Aktivitäten des SCB wurde ein für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer verbindliches Schutzkonzept erarbeitet. Ihr findet es direkt über diesen Link oder unter der Rubrik 'Downloads'. Je nach aktueller Situation werden auch Änderungen hier publiziert. 


Termine 


Hier werden die nächsten Anlässe aufgeführt. Für nähere Infos bitte auf den Anlass klicken. Um eine grössere Darstellung zu bekommen, in der Navigation oben "Kalender" wählen. 

 



Hochtouren Plateau du Trient

ÖV-Tour von Brunnen via Bern - Visp nach Martigny und dann mit Schmalspurbahnen/Bus bis nach Champex-Lac. Der Sesselift bringt uns hinauf bis nach Grands Plans. Aufstieg zum Kaffeehalt in der Cabane D'Orny - weiter im Neuschnee (30cm) zur Cabane du Trient 3169m. 

Von der Cab. du Trient über das Plateau du Trient an den Fuss der Aiguilles du Tour - Klettern über den Südgrat zum Gipfel 3540m. Abstieg über Nordgrat und Ostwand. 

Von der Cab. du Trient über das Plateau du Trient an den Fuss der Tête Blanche - Klettern über den Ostgrat zum Gipfel 3421m. Abstieg über den Glacier du Tour zum französischen Refuge Albert 1er - weiter zur Gondelbahn Charamillon. Spannende Fahrt von Montroc F mit dem Mont-Blanc Express nach Martigny.

0 Kommentare

Allegra - Parc Naziunal Svizzer

Bergwandern im Nationalpark - ein Alternativprogramm zum Valle Maira

Von unseren Ausgangspunkten Hotel Il Fuorn und Schweizerhof Santa Maria haben wir die Region Münstertal von Zernez bis ins Vinschgau erwandert. Unsere Ziele waren: Val Cluozza, Murter-Sattel, Alp Grimmels, Margunet, Munt la Schera, Piz Daint + Piz Dora, Lai da Rims, Piz Umbrail, Punta Rosa, Glurns.

0 Kommentare

Biketour "Rigi halbufä"

Erste Samstags-Nachcorona-Biketour 2020¨! Die gutgelaunte und gut durchmischte 9er-Gruppe startete um 0900 Uhr bei recht sonnigem Wetter in Brunnen. Nach sanftem Einrollen bis Bernerhöhe wurden ab dort die Wadenmuskeln deutlich mehr gefordert. Via Klösterli - Riedboden (Des Alpes) wurde der höchsten Punkt der Tour, Ober Schwändi, erreicht. Die wohlverdiente Stärkung liess wieder 'Saft' für die Abfahrt in die Beine fliessen. Über (teilweise noch recht feuchte) Wiesen-, Wander- und Forstwege ging's via Dächli - Blätzen ziemlich direkt wieder hinunter nach Goldau - eine bei diesen Verhältnissen nicht ganz einfache Abfahrt, die jedoch alle bravourös meisterten! Dem Lauerzersee entlang wurde 'ausgefahren' und die Tour in der Gartenwirtschaft des Pluspunkt mit einem kühlen Bier und lachenden Gesichtern abgeschlossen. 

0 Kommentare

Trete in Verbindung!

Das ist die offizielle Website des Skiclubs Brunnen.

 

Skiclub Brunnen | Postfach 619 | 6440 Brunnen |6440scb(at)gmail.com